Skip to content

Jahrhundertsportler und ihre Trainingsgeheimnisse

Jahrhundertsportler und ihre Trainingsgeheimnisse published on

Jeder Jahrhundertsportler hat sein ganz individuelles Trainingsgeheimnis. Zu den TOP-Sportlern des Jahrhunderts zählen vor allem Muhammad Ali als Kampfsportler, Pele als Fußballer, Mark Spitz als Wassersportler, Jean-Claude Killy als Wintersportler, Alain Prost als Motorsportler, Carl Lewis als Athlet und Michael Jordan als Ballsportler. Allen gemein ist die Tatsache, dass sie für ihren sportlichen Erfolg sehr hart trainieren mussten. Täglich sind dazu mehrere Einheiten erforderlich. Der Körper muss das alles mitmachen und fit bleiben. Da jeder Körper anders funktioniert und andere Bedürfnisse hat neben denen, die grundsätzlich gelten, hat jeder Spitzensportler sein eigenes Trainingsgeheimnis.

Geheimnisse von der Ernährung bis zum Schlaf

Aus der Erfahrung der Sportmediziner Köln heraus hat jeder Sportler im Hochleistungsbereich seine eigenen Berater. Einen im Bereich Ernährung, einen im Bereich Coaching im Sport, einen auf dem Gebiet körperliche Wellness und Massage zum Erholen und Regenerieren. Es gibt Hochleistungssportler, die sich permanent einer bestimmten Diät unterziehen. Wenige Kohlenhydrate aber viel Eiweiß, der zum Muskelaufbau bei Anstrengenden Sportarten wichtig ist. Den richtigen Coach zu finden ist für alle erfolgreichen Sportler immens wichtig. Jeder hat sein Geheimnis, nach welchen Kriterien er sich diesen aussucht. Für die einen ist die physische Wellenelänge und Verbundenheit wichtig, während andere erfolgreich sein können, wenn der Trainer eine sehr oberlehrerhafte Art des Trainings an den Tag legt. Zur Regeneration schwört der eine auf Massagen, der andere auf einen Saunabesuch. Es gibt aber auch Sportler, die als Geheimnis noch andere Arten der Regeneration kennen, zum Beispiel viel Schlaf oder ein üppiges Essen im Lieblingsrestaurant.

Die Einstellung ist wichtig

Das Training ist also im Ablauf bei allen Sportlern gleich. Der Unterschied ist aber in der Art und Weise zu sehen, wie sie gestaltet wird. Aus Interviews mit vielen Spitzensportlern des Jahrhunderts wird auch deutlich, dass die innere Einstellung einen maßgeblichen Anteil an Erfolg oder Misserfolg auch im sportlichen Bereich hat. So sollte jeder Sportler das Geheimnis haben, an sich zu glauben und vom eigenen Erfolg überzeugt sein.