Skip to content

Interesse an Sport bereits bei Kindern fördern

Interesse an Sport bereits bei Kindern fördern published on

Sport ist gesund, hält fit und beugt Krankheiten vor. Wir alle sollten darauf achten, uns regelmäßig zu bewegen. Man muss hierbei nicht gleich einen Marathon laufen – kleine Bewegungseinheiten über den Tag verteilt sind bereits ein guter Anfang. So sollte man die Treppe eher benutzen als den Aufzug und kurze Strecken lieber zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen, als mit dem Auto. Auch für Kinder ist viel Bewegung wichtig, vor allem in jungen Jahren, wenn sich die Motorik noch entwickelt muss. Wie Sie Ihre Kinder zum Sport motivieren, lesen Sie hier:

  • Seien Sie selbst ein gutes Vorbild. Lassen Sie die Kinder erfahren, welche Freude Sport (im Freien) machen kann, zum Beispiel, in dem Sie gemeinsam etwas spielen. Kinder, deren Eltern selbst negativ zu Bewegung eingestellt sind, lassen sich weniger leicht motivieren, denn sie kennen es nicht anders.
  • Lassen Sie Ihr Kind viel ausprobieren! Gerade als Kind ist das Spielen im Freien eine beliebte Beschäftigung. Erlauben Sie dem Kind, zu buddeln oder sich dreckig zu machen. Diese Erfahrungen sind wichtig für die Ausbildung der Grob – und Feinmotorik. Kaufen Sie Ihrem Kind eine Matschhose oder ziehen Sie ihm hierfür alte Kleidung an, die gerne dreckig werden kann.
  • Kaufen Sie Spielzeug, mit dem man sich im Freien beschäftigen kann, zum Beispiel Eimer und Schaufeln für den Sandkasten, eine Schaukel oder ein Dinocar. Kettler Kettcars sind bekannt für ihren hohen Spaßfaktor! Oder wie wäre es mit einem Springseil?
  • Geben Sie dem Kind Raum für Erfahrungen. Nur derjenige, der vieles ausprobiert hat, weiß, wofür er sich wirklich interessiert. Vielleicht hat Ihr Kind Spaß am Handballspiel? Denken Sie doch einmal gemeinsam darüber nach, wie es wäre, es in einem Verein anzumelden. Mit Gleichgesinnten macht ein Sport doch viel mehr Spaß! Neben der sportlichen Komponente sind Mannschaftssportarten übrigens ein gutes Trainingsfeld für soziale Kompetenzen.

Sie merken schon, es gibt viele Möglichkeiten, sich zu bewegen, vor allem für Kinder. Kinder haben einen natürlichen Explorations – und Bewegungsdrang. Unterstützen Sie ihn!